Presse ausgesperrt!

Ja, was soll man dazu sagen? Bill Clinton – der ehemalige U.S.-Präsident – spricht auf der RSA Conference und die Presse darf nicht zuhören. Das trübt allerdings den Gesamteindruck der Veranstaltung erheblich. Das verstehe wer will ….

Ausgeladen: So wird die Presse informiert, dass sie auf der Keynote des ehemaligen U.S.-Präsidenten Bill Clinton nichts zu suchen hat.
Bildquelle: Bertold Brackemeier

Advertisements